Politisch, erotisch, wild – Was ist los in Potsdams Galerien? Eine Oster-Offensive

_DSC7354
Das KUNST-KONTOR in der Bertinistraße frohlockt schon im Garten mit plastischer Schönheit.

Wohin des Weges? Welcher Ausstellung schenke ich zuerst mein Augenmerk? Potsdams Galerien starteten fast zeitgleich eine Frühjahrsoffensive, die es schwer macht, sich zu entscheiden. Aber man muss ja nichts überstürzen: die meisten aktuellen Ausstellungen ziehen sich bis in den Mai hinein … Weiterlesen

Kunst aus der Heimat – mitten in der Karibik

IMG_20151126_004549
Im Blitzlicht der Karibik: Seefahrende Kunst, die ihren Hafen auch in Potsdam hat. Foto: he

Ich gebe es zu: Ich war auf der Aida – auf dem Schiff, so groß wie ein Hochhaus und beargwöhnt wie ein Ungeheuer. Gemeinsam mit 2000 anderen Kreuzfahrern tauchten wir in die Karibik ein, erkundeten Inseln, deren Namen ich vorher noch nie gehört hatte. In dieser so weiten Ferne reiste aber auch ein Stückchen Heimat mit. Auf einen der vielen Decks überraschte mich eine Kunstnische.  Weiterlesen

„Pas de Deux“ im KUNST-KONTOR

Metzkes "Mona" aus Bronze
Metzkes „Mona“ aus Bronze
Putbreses "Zwei Fischerboote"
Putbreses „Zwei Fischerboote“

 

Diese Figuren lassen Nähe spüren. Sie sind in sich versunken, schauen oft entrückt in die Ferne und bewegen sich doch auf Augenhöhe zum Betrachter. Es ist ein intimes Zwiegespräch, das die Skulpturen leise flüsternd anzetteln. Weiterlesen