Entschleunigen auf dem Storchenhof Paretz

IMG_0127
Der ausgebaute Vierseitenhof lädt zum Verweilen ein.

Meine Freundin und ich sitzen in der Sonne und schlürfen genüsslich unseren Kaffee. Die Männer verausgaben sich beim Tischtennis und die Kinder pflügen mit dem Bagger den riesigen Sandkasten um. Am vergangenen Wochenende haben wir uns auf dem Storchenhof im malerischen Dorf Paretz einquartiert. Wo einst die Schweine hausten, sind vor zwei Jahren die gemütlichen und gut ausgestatteten „Schwalbennester“ entstanden, die man mit bis zu vier Personen beziehen kann. Manchmal muss man gar nicht in die Ferne schweifen, um dem Alltag für einen Moment zu entkommen. Wenn auch die Auszeit nicht ganz billig ist. Weiterlesen