Unheilschwanger im Paradies: Malte Brekenfelds magisch-verrückte Welt in der Sperl Galerie

Sei unser Licht_Einl._2
„Sei unser Licht“, überschrieb Malte Brekenfeld dieses Bild. Also: Mir nach Kanaillen! Die Sperl Galerie lädt zu einer schaurig-schönen Ausstellung ein.

Seine Bilder erinnern mich an die Wimmelbücher, die mein Enkel so mag. Immer wieder gibt es aus irgendeiner Ecke eine neue Offenbarung. Genaues Hinsehen ist gefragt und dankt es dem Betrachter mit einer Fülle kleiner Geschichten. Auch bei Malte Brekenfeld bleibt keine Ecke ausgespart, um nicht ein weiteres Mal zu überraschen: Es zappelt, wimmelt und vibriert wie in einem unter Strom gesetzten Aquarium. Weiterlesen