Tom Schilling & The Jazz Kids im Waschhaus +++ Wir verlosen 1×2 Freikarten! +++

Am 20.2. im Potsdamer Waschhaus: Tom Schilling & The Jazz Kids | Foto: Promo © Puria Safary

„Neue Lieder über die Liebe und den Tod“: Sie sind das Ergebnis der musikalischen Schaffenskraft von Schauspieler Tom Schilling und der Zusammenarbeit mit den Musikern von The Jazz Kids, die er während des Filmdrehs zu „Oh Boy“ kennenlernte. Am 20. Februar ist das spannende Musikprojekt live im Potsdamer Waschhaus zu sehen. Wir verlosen dafür Freikarten!

Schon seit vielen Jahren, so heißt es über Tom Schilling, werkelte der Schauspieler neben seinen Drehs an diversen Text- und Songideen. Erst die Begegnung mit den Musikern, die sich heute The Jazz Kids nennen, aber gab die Initialzündung für eine musikalische Karriere neben der schauspielerischen. Das Debütalbum „Vilnius“ folgte 2017. Dabei sind die Jazz Kids weder Kids, noch Jazzer. Schilling und seine Band sehen sich vielmehr in der Tradition des Deutschen Chansons in moderner Interpretation mit boshaft bis melancholischen Texten à la Sven Regener, Weill, Brecht und vielleicht auch ein wenig Hildegard Knef.

Wir verlosen unter unseren Mitseglern 1×2 Freikarten für das Konzert von Tom Schilling & The Jazz Kids am 20. Februar in der Arena!

Um an der Verlosung teilzunehmen, kommentiert unter dem Artikel (runterscrollen bis „Schreib einen Kommentar“) oder über Facebook und beantwortet folgende Frage: Welcher ist euer Lieblingsfilm mit Tom Schilling – und warum?
Am Freitag, den 14. Februar gegen 20 Uhr, wird eine Kultursegler-Losfee die Gewinnerin oder den Gewinner ziehen und umgehend benachrichtigen. Alle Nachrichten, die bis dahin eingehen, landen in unserem Lostopf.

Wer kein Glück mit unseren Freikarten hat und sich das Konzert dennoch nicht entgehen lassen will, kann sich sein Ticket bei den bekannten Vorverkaufsstellen besorgen oder hier online bestellen. Eile ist geboten, es sind nur noch wenige Restkarten vorhanden.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Grubian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.