Leuchte Licht mit hellem Schein

IMG_0669

Kettenbriefe machen die Runde: Per Whatsapp tanzen und springen Weihnachtsmänner mehr oder weniger lustig durchs Handy. Einen dieser „Briefe“ habe ich geteilt: Er rief nach dem Attentat in Berlin zu einer Lichterkette für Liebe, Frieden und Menschlichkeit auf. Jeder wurde gebeten, eine Kerze ins Fenster zu stellen: mit dem Traum, ganz Europa möge leuchten. Feuer als Quelle des Lichts und der Wärme. Ich stellte eine Kerze ins Fenster, zündete sie an und hatte für einen Moment das Gefühl, etwas tun zu können. Heute Abend leuchten Tausend Kerzen – hell wie ein Dom. Besinnen wir uns gemeinsam auf die Kraft der Familie und der Freunde. Auf die leisen Töne des friedlichen Miteinanders.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein gesundes und friedliches Weihnachtsfest und bedanken uns für die gemeinsame Zeit des Kultursegelns!

Kommentare zu “Leuchte Licht mit hellem Schein

  1. Liebe Kultursegler,
    ich habe die Freikarten für das Konzert mit dem Neuen Kammerorchester Potsdam gewonnen.
    Danke , danke – welch eine freudige Überraschung !!!
    Mit großer Freude habe ich den Silvesterabend in der Erlöserkirche genießen können.
    Das war ein gigantischer , beschwingter Jahresausklang .

    Unter der Leitung des liebenswerten Ud Joffe konnte man einen Abend mit Walzerklängen – bekannte und weniger bekannte – genießen und nach Lust und Laune mitschwingen, so man wollte.
    Das Orchester – in internationaler Besetzung ( mir bisher leider nicht live bekannt ) hat wohl jeden begeistert.
    Die Solisten erfüllten das Herz durch ihre wundervollen Arien.
    Mit allen konnten wir das neue Jahr begrüßen.

    Zum Beginn des Jahres 2017 möchte ich mich recht herzlich noch einmal bei Euch allen für die vielen interessanten Berichte und Anregungen bedanken.

    Genießen wir alle das neue Jahr in bester Gesundheit und vor allem in Harmonie und Frieden !!!!

    Ich bleibe Euch weiterhin treu und habe Euch schon ganz oft weiter empfohlen.

    Alles Liebe

    Beate Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.